Top Hero Screen Top Hero Tablet Top Herp Handheld
Dietrich Schnabel dirigiert das WBO



Information

Letztes Update am 24. Februar 2017

Sonntag, 5. März 2017
Konzert des Württembergischen Blockflötenorchesters

Kronenzentrum
Bietigheim-Bissingen
18:00 Uhr

Sein 10-jähriges Bestehen feiert das Württembergische Blockflötenorchester mit einem ganz besonderen Konzert. Neben Intraden von Alexander Orologio stehen zwei Sätze der 2. Symphonie von Dietrich Schnabel auf dem Programm, sowie das Tripelkonzert von Steve Marshall, etwas Dvorak und vor allem die Uraufführung der ersten Symphonie von Stephen Watkins »Skandinavische«. Mit ihren vier Sätzen voller Action, Lebendigkeit und spannender Harmonik, eines der faszinierendsten Werke für Blockflötenorchester der neueren Zeit.

Konzertplakat WBO 2017


Sonntag, 26. März 2017
Konzert des Blockflötenconsort Dortmund

Bürgersaal
Rathaus Dortmund
17:00 Uhr

Beim aktuellen Jahreskonzert des Blockflötenconsort Dortmund dominieren große, klangvolle Werke. So wird eine Symphonie von Boccherini, die English Folksong Suite von Ralph Vaughan Williams, die Sulgrave Suite von Rosemary Robinson genauso gespielt, wie eine doppelchörige Canzone von Giovanni Gabrieli und – Dietrich Schnabels beliebte symphonische Dichtung »Traumgesichte«

Konzertplakat Dortmnud 2017


13. August 2016

Seminarübersicht für das Jahr 2017
Jahresplan Schnabel 2017


20. Januar 2017

TYRO spielt Schnabel
2. Satz der neuveröffentlicheten Choralpartita
»Gelobet seist Du, Jesu Christ«

Das ist ein Empfang! Gerade in Taiwan angekommen bekomme icht ein Privatkonzert! Das Taipeh Recorder Orchestra unter der Leitung von Liu Yung-tai spielt die Choralpartita für mich!

Zum Glück habe ich ein angemessenes Dankeschön dabei und überreiche dem Dirigenten die Widmungskomposition
»A night stroll in Taipei / Nachtspaziergang in Taipeh«,
die ich für das Orchester komponiert habe.

Übergabe der Partitur


24. Februar 2017

Neu: Information

Ich weiß, es ist doof, sich für so etwas zu entschuldigen, aber ich weiß, dass meine Homepage manchmal über längere Zeit hinweg nicht auf dem aktuellsten Stand ist.
Sobald ich die Zeit dazu finde, schreibe ich sie immer wieder neu. Also wenn auf den hinteren Seiten zum Beispiel immer noch der aktuelle Seminarplan fehlt, bemühe ich mich doch, wenigstens die aktuellen Informationen auf dieser Seite zu erneuern. Und für alle Fälle steht da ja wenigstens der Jahresplan...
Ich bitte um Entschuldigung und Verständnis,
Dietrich Schnabel